Ferienhaus in Dänemark – Urlaub für frisch verliebte Paare

Ferienhaus Dänemark
Weite Strände, eine herrliche Natur und die freundliche Art der Dänen - so zeigt sich das nordische Land seinen Gästen. Für frisch verliebte Paare ist Dänemark ein wahres Urlaubsparadies.

Ferienhaus in Dänemark – Urlaub für frisch verliebte Paare

Ein kleines Fischerdorf oder eine Großstadt, Nordsee oder Ostsee – oder beides zusammen? Dänemark hat alles und ist für einen romantischen Urlaub zu Zweit das ideale Ziel. Das schöne nordische Land hat für jeden Geschmack etwas zu bieten. Ob weite, sandige Strände, hügelige grüne Küsten oder die stellenweise ursprüngliche Natur im Landesinneren, eine Reise nach Dänemark ist mehr als nur ein “Strandurlaub”.

 

Liebesurlaub in Dänemark – erlebe unvergessene Ferien zu Zweit

Dänemark lockt nicht nur mit seinen Stränden, sondern auch mit einer Vielzahl an interessanten Städten, Kunst und Kultur. Das Land der “Wikinger” mit all seiner Pracht, den kilometerlangen weißen Stränden, den ursprünglichen, gewaltigen Fjorden, seiner Magie und den charmanten, freundlichen Bewohnern ist das ideale Reiseziel für einen romantischen Pärchenurlaub. Entspannte und spannende Tage, bei denen man sich noch näher kommt und den stressigen Alltag einfach vergessen kann.

Hier kann man sich einfach fallen lassen, die Natur und den Partner in vollen Zügen genießen, in der klaren, salzigen Luft durchatmen und sich bewusst Zeit füreinander nehmen. Optimal für den romantischen Pärchenurlaub ist ein Ferienhaus, denn von hier aus kannst Du Euren Urlaub ganz individuell und ohne Hotel-Regeln gestalten.

 

Ferienhaus in Dänemark – die optimale Alternative zu Hotels

Ferienhäuser gibt es in Dänemark buchstäblich “wie Sand am Meer”. Es gibt sie in allen Preisklassen und allen Lagen. Die beliebtesten sind natürlich die romantischen Ferienhäuser mit Meerblick. Ein Ferienhaus in Dänemark ist in der Regel im nordischen Stil gehalten, was oftmals einen Pool, einen Kamin und eine Sauna beinhaltet.

Die Preise werden pro Ferienhaus und Woche berechnet. Ein Vergleichsportal für ein Ferienhaus in Dänemark lohnt sich auf jeden Fall, denn auch hier kannst Du schon ein sehr gut gelegenes und ausgestattetes Ferienhaus für weit unter 400 Euro die Woche buchen.

Gute Schnäppchen für ein luxuriöses Ferienhaus kannst Du während der Nebensaison machen, wenn der Urlauber – Andrang langsam nachlässt oder noch nicht gestartet hat. Last-Minute-Angebote für ein Ferienhaus in Dänemark können sich ebenfalls auszahlen. Weitere Informationen zu Ferienhäuser in Dänemark und viele tolle Tipps findest du auch auf Ferienhaus-Dänemark.info

 

Was sollte man bei einem Urlaub in Dänemark beachten?

In Dänemark bezahlt man mittlerweile so gut wie bargeldlos. Das gilt für Geschäfte ebenso wie für Tankstellen. In diesem Land wird einfach gerne mit Karte oder App bezahlt.

Die an deutschen Stränden gültige “Kurtaxe” gibt es für Dänemarks Strände nicht. Hier ist jeder willkommen, und zwar kostenlos.

Da die langen Strände stellenweise auch sehr breit sind, gibt es die sogenannten Autostrände, wie zum Beispiel auf Römö, Vejers Strand und Fanö. Bei diesen Stränden kannst Du mit dem Auto direkt an den Strand fahren.

Dänemark Urlaub zu Zweit als Paar

Welche Städte und Orte solltest Du bei einem romantischen Urlaub zu Zweit besuchen?

Skagen im Norden Jütlands ist eine dieser Städte. Von Skagen aus ist es nur ein Katzensprung bis nach Grenen, dem nördlichsten Punkt Dänemarks. Grenen ist etwas ganz Besonderes. Hier findest du ein einzigartiges, unvergessliches Naturschauspiel, denn hier fließen Nordsee und Ostsee – Skagerrak und Kattegat – in Wellen ineinander über. Grenen ist der einzige Ort auf der Welt, wo Du und Dein Partner oder Deine Partnerin nebeneinander Hand in Hand gleichzeitig in Nordsee und Ostsee stehen könnt.

Von einem Ferienhaus aus kannst Du die wunderschöne Stadt Skagen mit ihren charakteristischen gelb gekalkten Häusern und den roten Ziegeldächern erkunden. Die Häuser des wunderschönen Ferienortes mit seinem magischen Licht, welches Künstler und Urlauber gleichermaßen begeistert, schmiegen sich wie gemalt an die Küste.

Kopenhagen, die kunterbunte Hafenstadt ist die bekannteste Stadt des Landes. Kopenhagen zählt nicht nur zu den “lebenswertesten Städten” weltweit, sondern hat auch einiges an wunderschönen Sehenswürdigkeiten zu bieten.

 

Urlaub im Land der Wikinger – diese Speisen solltest Du probieren

Du magst gerne Fast Food? Dann solltest Du bei den dänischen Hotdogs zugreifen. Herzstück der Hot Dogs sind Pølser, rötlich eingefärbte Würstchen, die unseren Wienern ähneln und unglaublich lecker sind.
Smørrebrød hast Du bestimmt schon einmal gehört. Das landestypische, dünne “Butterbrot” wird individuell belegt und ist es Wert, einmal probiert zu werden.

Dänemark ist ein wundervolles Land. Hier fühlt man sich frei und befreit, kann genießen und erkunden, aktiv sein oder relaxen. Für frisch verliebte Paare, die sich noch näher kommen möchten, ist es ein perfektes Urlaubsziel.