Leidenschaft: Wie Sie Ihre Passion finden

Leidenschaft: Wie Sie Ihre Passion finden

Leidenschaft: Wie Sie Ihre Passion finden

“Arbeit soll keinen Spaß machen.”

“Man muss von 9 bis 17 Uhr arbeiten, um über die Runden zu kommen.”

“Sinnvolle Arbeit zu finden, ist ein Mythos.”

 

Haben Sie sich jemals so gefühlt?

Sie sind nicht allein. Unsere Kultur wurde schon viel zu lange mit der Lüge gefüttert, dass Arbeit nicht sinnvoll oder befriedigend sein soll.

Hier ist die Wahrheit: Wir alle wurden geschaffen, um eine einzigartige Rolle zu erfüllen. Sie werden gebraucht. Und Sie müssen es tun. Es gibt da draußen jemanden, der Sie braucht, um Sie zu sein.

Wie können Sie also den Beitrag zu dieser Welt leisten, für den Sie geschaffen wurden? Indem Sie eine Arbeit tun, die Sie leidenschaftlich gerne tun.

 

Warum Passion wichtig ist

Passion (Leidenschaft) ist eines dieser Wörter, die Sie entweder mit den Augen rollen lassen, weil Sie ein “Realist” sind, der glaubt, dass Arbeit nur Arbeit sein soll, oder es wird Sie überwältigen, weil es zu groß und komplex ist, um es jemals zu verstehen.

Aber hören Sie zu: Sie müssen nicht auf diese Weise leben. Es ist möglich, leidenschaftlich für die Arbeit zu sein, die Sie tun, und es ist möglich, ein Leben zu führen, in dem Sie sich auf den Montagmorgen freuen. Der beste Weg dazu ist, zuerst herauszufinden, wofür Sie eine Leidenschaft (Passion) haben.

Bevor wir aufschlüsseln, wie Sie Ihre Passion finden, lassen Sie uns sicherstellen, dass wir sie nicht mit etwas anderem verwechseln.

 

Was Ihre Passion nicht ist

Wenn Sie darüber nachdenken, was Ihre Passion ist, möchte ich sicherstellen, dass Sie wissen, dass ich nicht davon spreche:

  • Hobbys (zumindest nicht in diesem Fall): In diesem Artikel geht es darum, Ihre berufliche Passion zu entdecken. Dies ist eine meiner Leidenschaften, weil ich möchte, dass Sie sich jeden Morgen darauf freuen, aufzuwachen und zur Arbeit zu gehen – und ich glaube, dass Aufregung nicht nur für ein Hobby reserviert sein sollte, dass Sie nach Feierabend ausüben.
  • Fertigkeiten oder Talente: Diese sind wichtig und können manchmal mit Ihrer Passion verbunden sein, aber nicht immer. Wenn Sie etwas gut können, bedeutet das nicht immer, dass Sie es mit Leidenschaft tun. Konzentrieren Sie also nicht Ihre ganze Energie auf etwas wie das Erstellen von Tabellenkalkulationen (es sei denn, Sie tun das gerne).

Ich definiere Passion/Leidenschaft einfach als die Arbeit, die Sie gerne tun. Sie machen die Arbeit aus einer intrinsischen Motivation heraus gerne und nicht weil Sie es müssen. Sie sind zutiefst davon überzeugt, diese Arbeit zu tun und sie gut zu machen. Sie werden viel Freude daran haben, aber es wird auch mit viel Kampf und Anstrengung verbunden sein – und Sie werden die ganze Zeit wissen, dass es das wert ist.

Okay, lassen Sie uns jetzt darüber sprechen, was zu tun ist, wenn Sie damit ringen, wie Sie Ihre Passion finden können.

2 Fragen, die Ihnen helfen, Ihre Passion zu finden

Es gibt zwei grundlegende Fragen, die ich immer stelle, wenn ich Menschen dabei helfe, die Art von Arbeit zu finden, die sie jeden Morgen zum Leben erwecken würde.

Aber bevor Sie mit diesen Fragen anfangen, müssen Sie aus Ihrem Kopf herauskommen. Legen Sie alles beiseite, was Ihnen seit Ihrem Eintritt in die “reale Welt” eingetrichtert wurde, und halten Sie sich stattdessen offen für das, was Sie (nicht Ihre Eltern oder Ihre Geschwister oder sonst jemand in Ihrem Leben) wirklich tun möchten.

Abgemacht? Okay, fangen wir an. Stellen Sie sich diese Fragen:

1. Welche Art von Arbeit reizt mich?

Mit anderen Worten, welche Art von Arbeit löst bei Ihnen hohe Emotionen aus? Denken Sie an eine Aufgabe, Funktion oder Rolle am Arbeitsplatz, die Sie getan haben oder schon immer gerne tun wollten. Wenn Sie an diese Arbeit denken und sich erlauben, sich darauf zu konzentrieren, wie fühlen Sie sich dann? Wenn Sie gerade dabei sind oder an die Möglichkeit denken, fühlen Sie Freude, Energie und Begeisterung? Das sind Anzeichen für eine emotionale Investition.

2. Welcher Art von Arbeit bin ich verpflichtet?

Mit anderen Worten, wofür fühlen Sie eine starke Hingabe? Wenn Sie diese Arbeit tun oder darüber nachdenken, sind Sie zuversichtlich, dass Sie sie auch an den Tagen tun wollen, an denen sie schwer ist? Auch dann, wenn Sie sich nicht wohlfühlen und viele stressige Dinge vor sich gehen? Aufzutauchen und gute Arbeit zu leisten, ungeachtet der Herausforderungen, bedeutet, dass Sie hingebungsvoll sind.

Wenn Sie hohe Emotionen und hohe Hingabe für etwas haben, bedeutet das, dass Sie etwas gefunden haben, für das Sie leidenschaftlich sind. Es reicht nicht aus, das eine oder das andere Element zu haben – Sie brauchen beide Zutaten, um wirklich langfristig bei der Arbeit bleiben zu können.

Wenn Sie diese Fragen beantwortet und sich Notizen zu den Mustern gemacht haben, die Ihnen auffallen, holen Sie sich unbedingt Feedback von Menschen, die Sie lieben und denen Sie vertrauen und die Ihnen die Wahrheit sagen werden. Oftmals sehen die Menschen um uns herum Leidenschaften in uns, die uns nicht einmal bewusst sind!

Wie sieht es aus, wenn man für seine Arbeit leidenschaftlich ist?

Es gibt eine Menge anderer Dinge, auf die Sie achten können, wenn Sie herausfinden wollen, ob die Arbeit, die Sie im Sinn haben, tatsächlich das ist, wofür Sie leidenschaftlich sind.

Wenn Sie leidenschaftlich für die Arbeit sind, die Sie tun:

  • Die Zeit wird wie im Flug vergehen, wenn Sie sich damit beschäftigen.
  • Sie werden sich darauf freuen, bevor Sie beginnen. Wenn Sie mittendrin sind, fühlen Sie sich beflügelt. Und wenn Sie fertig sind, werden Sie stolz auf das sein, was Sie geschaffen, geleistet oder produziert haben.
  • Es wird Ihnen nichts ausmachen, hart dafür zu arbeiten. Schließlich kommt das Wort Leidenschaft vom lateinischen Wort “pati”, was “leiden” bedeutet. Sie werden alles tun, was nötig ist, um die Aufgabe zu bewältigen, und Sie werden auf Dauer dabeibleiben.

Eine meiner Lieblingsübungen, die Sie gleich ausprobieren sollten, ist, diese eine Frage zu stellen: Wenn Sie wüssten, dass es kein Risiko gibt – wenn Ihnen der Erfolg garantiert wäre – was würden Sie morgen versuchen? Denken Sie nicht zu lange darüber nach. Sprechen Sie es einfach aus!

Und was ist das für Sie?

Leidenschaft ist nicht nur etwas für Künstler, und sie ist nicht nur etwas für Träumer. Wir alle haben das Recht und die Verantwortung, eine Arbeit zu tun, für die wir leidenschaftlich sind – denn dafür wurden wir geschaffen.

Arbeiten Sie diese Fragen und Übungen weiter durch. Machen Sie viele Listen. Bitten Sie Menschen, die Sie lieben und denen Sie vertrauen und die Ihnen die Wahrheit sagen werden, um Feedback. Ich bin zuversichtlich, dass Sie, wenn Sie das tun, auf dem besten Weg sind, so zu leben und zu arbeiten wie niemand sonst.